Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Wer dann mangels Lust oder Zeit gemeinsam mit mir den Kleiderschrank räumt, der darf zunächst eines erwarten: Kleiderchaos. Denn was nützt der teuerste Cashmere-Pullover, wenn dessen Farbe mich blass machen oder der Schnitt nicht zu meiner Figur passt?

Vor einiger Zeit habe ich zu dem Thema auch eine Infografik erstellt – wem die Fragen helfen, der kann sie sich gerne hier noch mal vor Augen führen: eineinhalb Meter Boden reichten ganz gut aus, um alle Teile zu sortieren. Es fiel meiner Kundin zum Glück sehr leicht, sich rasch bei jedem Teil zu entscheiden und so füllten wir im Laufe des Nachmittags einen ganzen Kofferraum voller Kleiderspenden, die ich gleich auf dem Rückweg zum Roten Kreuz nach Nürnberg mitnahm. Dass die aussortierten Kleider nicht in den Müll wanderten, sondern nun jemandem eine Freude machen, erleichterte meiner Kundin den Abschied.

Also nervte ich meine Kundin nicht mit weiteren Parolen zum Wegwerfen, sondern sortierte einfach nur für sie vor, so dass wir den optimalen Überblick über alles gewonnen. Nur wer weiß, dass er drei Hosen im fast identischen Schnitt und Stoff besitzt, kann sich schließlich im Zweifel von einer trennen.

Für Strümpfe, Leggins oder Strumpfhosen wählten wir an diesem Tag zwei saubere Bäckertüten aus Papier.

Als ich ein paar Tage später nachfragte, ob sich meine Kundin mit dem Ergebnis immer noch wohl fühlt, schrieb sie mir Folgendes:

Ich freue mich, wenn ich meine Schänke sehe.Es sind mir in der Nacht [nur] zwei Dinge eingefallen, die ich lieber behalten wollte.

Kleiderschrank aussortieren
Kleiderschrank aussortieren
Vorher Nachher Bild Kleiderschrank aussortieren
Vorher Nachher Bild Kleiderschrank aussortieren
Vorher-Nacher-Kleiderschrank_1
Vorher-Nacher-Kleiderschrank_1

Blumen aus Stoff basteln

Regal selber bauen: Pure Individualität