Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Morgens ein paar erfrischende Bahnen ziehen, sich bei großer Hitze einfach mal abkühlen oder zur Entspannung am Abend schwimmen. Nicht nur an heißen Tagen, auch bei kälterem Wetter hat das Wasser gut ausgestatteter Swimming-Pools stets eine angenehme Temperatur.

Zumal so ein Pool nicht nur zum eigenen Wohlbefinden beiträgt, sondern auch den Wert der Immobilie steigert, wenn er gut gepflegt ist – und sich potenzielle Käufer wiederum nicht vom Pflegeaufwand abschrecken lassen.

Wer Ja zum Pool sagt, findet im Fachhandel eine breite Modellvielfalt für jedes Budget – vom Aufstellbecken aus Kunststoff bis zum maßgefertigten Edelstahlbecken.

Alternativ kann der eigene Swimmingpool auch gemauert oder als Betonbecken gebaut werden, das anschließend mit Folie ausgekleidet oder gefliest wird. Gemauerte Pools eignen sich wegen ihrer sehr guten Stabilität insbesondere für Gärten in Hanglage.

Die selbsttragenden Wände sind auch bei Hitze oder Frost sehr beständig und müssen oft nicht mit Beton hinterlegt werden. Wer sehr viel Platz im eigenen Garten hat, kann vom Fachmann auch einen Schwimmteich als selbstreinigendes Naturbecken anlegen lassen.

Diese bietet zwei Personen Platz, um parallel ein paar Bahnen zu ziehen. Schon bei der Planung sollte das Budget für den Bau, die spätere Instandhaltung und Reinigung realistisch kalkuliert werden. Dazu zählt etwa die Poolheizung, -abdeckung und eine Pumpe, die das Oberflächenwasser absaugt und es über eine Filteranlage gereinigt wieder in den Pool zurückspült.


Couchtisch Paletten DIY in Hessen - Florstadt

Stauraum im Badezimmer: 11 Tricks für mehr Platz