Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Eine Pop-Up Karte basteln klingt ziemlich kompliziert und sieht auch irre aufwendig aus. Mit ihrer detaillierten Step-by-Step Anleitung werden wir alle zu Pop-Up Blumenkünstler:innen, versprochen!

Eine Mischung aus Naturfarben und Neonfarben macht mir aktuell besonders gute Laune. Falte das quadratische Papier dreimal diagonal, so dass ein kleines Dreieck entsteht. Ein Falzbein hilft enorm, damit die Faltkanten schön flach sind. Tipp: Du kannst eine Münze verwenden, um den gleichmäßigen Bogen einzuzeichnen.

Die inneren Blüten müssen ein wenig kleiner sein und du kannst die Außenkanten mit der Schere im Fransen schneiden. Es ist sehr wichtig, dass du der Anleitung ganz genau folgst, damit der Pop-Up Zauber klappt. Die weißen Punkte in der Fotoanleitung stehen für die Seiten, an denen im jeweiligen Schritt geklebt wird.

Es ist wichtig, dass nur die oberen Kanten der Blüten zusammengeklebt werden, da sich sonst beim Aufklappen der Karte der Strauß nicht richtig entfalten kann.

Das Klebeband klebst du einfach an die obere Kante und schneidest die überstehenden Stellen entlang der Rundung ab. Ich finde es mit doppelseitigem Klebeband einfacher, weil es sofort fest klebt und du den Schutzfilm genau im richtigen Moment entfernen kannst.

Pop-Up Karte basteln
Pop-Up Karte basteln
Pop-Up Karte basteln
Pop-Up Karte basteln
Pop-Up Karte basteln
Pop-Up Karte basteln
Pop-Up Karte basteln
Pop-Up Karte basteln
Pop-Up Karte basteln
Pop-Up Karte basteln
Pop-Up Karte basteln
Pop-Up Karte basteln

Einrichtungsideen zum Platzsparen: Das Badezimmer

Badezimmer Makeover