Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Umso wichtiger ist eine clevere Planung, mit der Sie den Raum optimal ausnutzen und zusätzlichen Stauraum gewinnen können. Ein paar einfache Tricks bei der Einrichtung lassen ein kleines Bad zudem geräumiger erscheinen als es in Wirklichkeit ist.

Eine Möglichkeit, um Platz zu sparen: Gestalten Sie Ihr neues Bad mit einer Dusche anstatt einer Badewanne. Diese sind platzsparender als Modelle mit Duschwannen und verleihen dem Raum dank ihrer Transparenz zusätzlich Größe.

Die Mini-Varianten sind kleiner als herkömmliche Standardwannen und kommen etwa asymmetrisch, als Eck- oder Sitzbadewanne daher. Spiegelschränke oder Waschbeckenunterschränke sind Möglichkeiten, Stauraum an Stellen zu schaffen, die ansonsten leer blieben.

Kleine Räume bieten nicht nur weniger Fläche, sondern wirken zudem schnell beengt. Doch das muss nicht sein: Mit ein paar einfachen Tricks wirkt Ihr Bad optisch größer.

Weiß, Creme, Beige oder Pastelltöne verleihen kleinen Badezimmern mehr Geräumigkeit. Handtuchleiter, Spiegel, Dusche aus Glas: Mit ein paar Tricks erscheint ein kleines Bad groß. Ob Pflanzen, Duftkerzen oder Bilder: Als Wohlfühlfaktor ist Dekoration im Badezimmer unerlässlich. Zu viel Deko würde einen kleinen Raum aber unordentlich und beengt wirken lassen.

Stellen Sie nur das Nötigste hin und verstauen Sie den Rest in hübsche, am besten einheitliche Boxen oder Kisten. So haben Sie am Ende ein funktionales, aufgeräumtes und schickes Badezimmer, in dem Sie sich gerne aufhalten.

Kleines Badezimmer mit Handtuchleiter
Kleines Badezimmer mit Handtuchleiter

Interieur Ideen mit Europaletten Bett

Feng Shui Bagua: Die 9 Zonen und ihre Anwendung