Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Hochbeete sind überaus praktisch, denn sie werden problemlos angelegt, sind ein dekorativer Eyecatcher im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse und besonders bequem zu pflegen. Welche Vorteile ein Hochbeet noch hat, wie es funktioniert und worauf Sie beim Anlegen achten sollten, verraten wir Ihnen jetzt.

Neben den normalen Flachbeeten zeichnet sich in der letzten Zeit ein weiterer Trend ab: Immer häufiger sind auch hohe Beete in festen Rahmenkonstruktionen in Deutschlands Gärten zu finden. Daher werden Hochbeete insbesondere in solchen Regionen gern verwendet, in denen die Bodenbeschaffenheit nicht zum Anbau von Gemüse oder zum Kultivieren von Blühpflanzen geeignet ist.

Es gibt sogar spezielle Hochbeete, die für Terrassen und Balkone gedacht sind und Ihnen somit auch dann das Gärtnern ermöglichen, wenn Sie in einer Wohnung mitten in der Stadt leben. Wie eingangs erwähnt, ist das Schichtsystem im Hochbeet maßgeblich daran beteiligt, dass es den Pflanzen im Beet gut geht.

Es ist zwar mit hohem Aufwand verbunden, ein Hochbeet anzulegen oder selbst zu bauen, aber der Nutzen ist gerade in kleinen Gärten nicht zu unterschätzen. Das Hochbeet kann fast das komplette Jahr über verwendet werden und bietet ein hervorragendes Klima, sodass Früchte schneller reifen können und eine raschere Ernte möglich ist.

Mit Holz treffen Sie immer eine gute Wahl, weil dieser natürliche Werkstoff in nahezu jeden Gartenstil integriert werden kann. Auch Hochbeete aus anderen natürlichen Materialien wie Kokosmatten sind optisch neutral und lassen sich gut in den Garten einbinden.

Je nachdem, ob Ihr Hochbeet aus Holz, Kunststoff oder Stein besteht, sollten Sie beim Anlegen des Beetes einige Tipps berücksichtigen: Es ist immer besser, das Hochbeet länger anzulegen als zu sehr in die Breite zu gehen, damit Sie Ihre Pflanzen gut erreichen können.

Pflanzen im Hochbeet müssen etwas häufiger gegossen werden, weil die Erde gut belüftet wird und daher schneller austrocknet. Die ideale Zeit, um ein Hochbeet zu bauen und anzulegen, ist übrigens im Herbst: Der natürliche Abfall, der dann im Garten anfällt, bildet eine perfekte Basis für Ihr neues Beet.

Clever pflanzen im Hochbeet: So geht's
Clever pflanzen im Hochbeet: So geht's
Ein Hochbeet mit Steinfassung ist ein Eyecatcher und äußerst langlebig
Ein Hochbeet mit Steinfassung ist ein Eyecatcher und äußerst langlebig
Folie als Verkleidung im Hochbeet schützt vor Austrocknung
Folie als Verkleidung im Hochbeet schützt vor Austrocknung
Online-Redakteur – Möbel
Online-Redakteur – Möbel

Alles über Mauersteine

Buchsbaum